Klassenbeste 2010-2011

 

Dozentenweiterbildung 2011

Im Rahmen der jährlichen Dozentenweiterbildung hat Cordoba Schule einen Kurs vom 08.11.11 bis zum 13.11.11 für ihre Lehrkräfte veranstaltet. Der Lehrplan und die Ausbilder wurden vom international bekannten Institut "Arabic for all" zur Verfügung gestellt.
 
Die Vorträge wurden von Herrn Abdul Rahman Modhi, Trainer für Arabisch als Zweitsprache, und Herrn Hassan Sayyari, Dozent für Arabisch an der Universität König Saud in Saudi Arabien, gehalten. Der theoretische und praktische Teil umfassten zusammen 35 Stunden.

 

Bericht zum 2. Kinderfestival am 26.03.2011

Am 26.03.2011 fand wir unser zweites großes Kinderfestival unter dem Motto Der kleine Wanderer statt.

Das bunt gemischte Programm entstand mit Ideen von den Eltern, den Schülern und dem Lehrpersonal. Das Kinderfestival wurde von ca. 1.300 Kindern und Erwachsenen besucht. Außerdem nahmen Funktionäre von verschiedenen arabischen Botschaften und der arabischen Liga in Berlin daran teil.

Cordoba ist die erste arabische Institution in Berlin, die so ein künstlerisches Werk initiiert hat. Das Besondere an diesem Festival war die Kooperation mit der Gruppe Amuadsch, bei der ein Theaterstück für Kinder kreiert wurde. Dessen Hauptfigur war „Ibn Batuta“, ein für Reisen durch die arabischen Länder bekannter Wanderer. Vier Kinder demonstrierten seinen Weg.

Das Programm wurde durch eine Koran-Rezitation eröffnet. Im Anschluss daran wurde ein Theaterstück mit dem Titel „Wir sind alle Kinder“ von dem Schriftsteller Ahmad Hasnu und unter der Regie von Mudschtaba Sa'id aufgeführt. Das Theaterstück handelt in verschiedenen arabischen Ländern, wie Palästina, Jordanien, den Vereinigen Arabischen Emiraten, Marokko, Ägypten, Kuwait, dem Irak usw. Es sollte den Kindern vermitteln, dass Kinder überall auf der Welt gleich sind; die Unschuld verbindet alle.

Nach dem Theaterstück wurden weitere künstlerische Segmente und Lieder aufgeführt. Zwischendurch wurden die angekündigten Preise von der Schule und den Sponsoren verlost. Mit Jubel und Applaus haben Klein und Groß ihre Freude gezeigt. Ein Kurzfilm über das goldene Zeitalter der islamischen Wissenschaft verfeinerte den Abend.

Zum Abschluss richtete die Schulleitung ihren Dank an alle Mitwirkenden, Sponsoren und Gäste. Vier der Mitwirkenden und teilnehmende Kinder wurden geehrt. Etwa 700 Geschenke wurden an alle anwesenden Kinder verteilt.

Und so endete das Festival mit der Hoffnung, Kindern einen Weg gezeigt zu haben, Erfolg anzustreben!